Justizministerin Hoffmann verabschiedet Dr. Behm aus dem Ministerium in sein neues Amt des Generalstaatsanwalts des Landes Brandenburg

Justizministerin Susanne Hoffmann hat heute den künftigen Generalstaatsanwalt des Landes Brandenburg, Dr. Andreas Behm, an dessen letztem Arbeitstag im Justizministerium mit guten Wünschen für die neue verantwortungsvolle Aufgabe in der Stadt Brandenburg an der Havel, dem Sitz der Generalstaatsanwaltschaft des Landes Brandenburg, verabschiedet. Das Kabinett hatte bereits am Dienstag, 26. Mai 2020, dem Vorschlag der Justizministerin zugestimmt, den für die Staatsanwaltschaften sowie den Justizvollzug in Brandenburg verantwortlichen Abteilungsleiter im Ministerium der Justiz des Landes Brandenburg, Dr. Behm, zum neuen Generalsstaatsanwalt des Landes zu ernennen. Vor seinem Wechsel nach Brandenburg im Jahr 2016 war der aus Schleswig-Holstein stammende Jurist zehn Jahre lang Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Berlin.

Link zu der Pressemitteilung der Staatskanzlei:

https://www.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=954873