Konsequentes Vorgehen der Brandenburger Justiz gegen Aktivisten von „Ende Gelände“

Justizministerin Susanne Hoffmann lobt das konsequente Vorgehen der Staatsanwaltschaft Cottbus gegen Aktivisten der Gruppierung „Ende Gelände“ nach einer am Freitag, 26. Juni 2020, begonnenen illegalen  […weiterlesen]

Brandenburger Justiz nimmt bundesweite Vorreiterrolle im Kampf gegen schwere Umweltkriminalität ein

Die Verfolgung besonders gravierender Umweltstraftaten liegt in Brandenburg künftig in den Händen einer Schwerpunktstaatsanwaltschaft. Die Ministerin der Justiz des Landes Brandenburg, Susanne Hoffmann,  […weiterlesen]

Justizministerin Hoffmann wendet sich gegen die Darstellung, die Brandenburger Justiz würde den Richtervorbehalt nicht beachten

Der Abgeordnete des Landtags Brandenburg, Péter Vida (BVB / Freie Wähler), hat die Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 495 „Richtervorbehalt im Ermittlungsverfahren“ (Landtagsdrucksache  […weiterlesen]

Dr. Andrea Diekmann neue Präsidentin des Landgerichts Frankfurt (Oder)

Justizministerin Susanne Hoffmann hat heute im Beisein des Präsidenten des Brandenburgischen Oberlandesgerichtes, Christoph Clavée, sowie des Präsidenten des Kammergerichts Berlin, Dr. Bernd Pickel, die  […weiterlesen]

Lockerungsmissbrauch durch einen Gefangenen während eines begleiteten Ausgangs

Ein 24-jähriger wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall verurteilter Gefangener der Justizvollzugsanstalt Nord-Brandenburg ist heute Vormittag während eines begleiteten Ausgangs in Potsdam entwichen.  […weiterlesen]

Justizministerin Hoffmann intensiviert die Suizidprävention im brandenburgischen Justizvollzug

Das seit dem Amtsantritt der Ministerin im November 2019 vorangetriebene Suizidpräventionskonzept für den Justizvollzug soll auf verschiedenen Handlungsebenen ausgebaut werden. Mit einem umfangreichen  […weiterlesen]

Würdigung des verstorbenen Präsidenten des Sozialgerichts Frankfurt (Oder), Michael Grunau

Der plötzlich und unerwartet verstorbene Präsident des Sozialgerichtes Frankfurt (Oder), Michael Grunau, ist am Donnerstag, 4. Juni 2020, nach einer Trauerfeier auf dem Friedhof in Mixdorf im Landkreis  […weiterlesen]

Stufenweise Normalisierung des Justizvollzugs nach Corona-bedingten Einschränkungen

Der Rückgang des Corona-Infektionsgeschehens in der Bevölkerung erlaubt nun auch die stufenweise behutsame Annäherung an den Regelbetrieb des Justizvollzugs des Landes Brandenburg. Dieser unterlag – um  […weiterlesen]

Suizid im Justizvollzug in Brandenburg an der Havel

Ein 55-jähriger Untersuchungsgefangener, der auf der Krankenabteilung der Justizvollzugsanstalt Brandenburg an der Havel stationär untergebracht war, ist an diesem Mittwoch, 3. Juni 2020, gegen 7.30 Uhr  […weiterlesen]

Suizid in der JVA Cottbus-Dissenchen

Ein 42-jähriger Untersuchungsgefangener der Justizvollzugsanstalt Cottbus-Dissenchen ist am Samstagabend, 30. Mai 2020, in seinem Einzelhaftraum stranguliert aufgefunden worden. Reanimationsversuche, die  […weiterlesen]